Voicemail abschalten wenn im Büro


#1

Wenn ich im Büro bin, möchte ich, dass keine Voicemail einschaltet.
Wenn ich nicht im Büro bin, soll die Mailbox geschaltet werden. Wie kann ich das einstellen?


#2

Hallo Andrea,

Sie haben die Möglichkeit sich im Outlook Web Access anzumelden und in den Optionen unter Telefon eine neue Regel zu erstellen:


Hierzu müssen Sie als Bedingung “Wenn es in diesem Zeitraum fällt …” auswählen und das Häkchen auf “Arbeitsstunden” setzen.
Entfernen Sie zwingend den Menü Eintrag unterhalb "Anrufer dieses Menü zur Verfügung zu stellen:"

Geben Sie noch einen Namen für die Regel an und speichern diese.


Im Anschluss müssen Sie im Kalender noch die Arbeitszeit festlegen, dies können Sie ebenfalls in den Einstellungen von Outlook Web Access durchführen.

Sobald Sie sich sowohl im Outlook wie auch im Skype for Business Client Ab- und wieder Angemeldet haben, ist im Skype for Business Client die Weiterleitung auf die Voicebox nicht mehr vorhanden.

freundliche Grüße
Jens Pape


#3

Eine andere Möglichkeit ist die Nutzung des LyncWizard.

Über den kann man “Präsenzreaktionen” einstellen, d.h. bestimmte Reaktionen, wenn man “Verfügbar”, “Nicht am Platz”, … ist.
Um z.B. statt der Voicemail ein Besetztzeichen “abzuspielen”, wenn man gerade nicht am Platz ist, stellt man das einfach so ein: