Anruf heranholen

Das Durchstellen klappt einwandfrei. Welche Möglichkeiten gibt es einen Anruf auf seine Durchwahl heranzuholen, wenn man es anderswo läuten hört?

Es gibt in Teams, genauso wie in S4B, keine Möglichkeit Anrufe direkt von einem anderen Telefon auf das eigene Telefon zu holen.

Das wäre auch meist nicht wirklich sinnvoll und ein Sicherheits/Privatsphäre-Problem, kaum jemand will wirklich das jeder andere einfach so seine Telefonanrufe annehmen kann, eine Telefonnummer ist meist auch etwas persönliches und man lässt ja auch nicht jeden anderen die eigenen Mails lesen bzw. beantworten, selbst am Arbeitsplatz nicht.
Selbst bei “alten” Telefonanlagen, die diese Funktionalität bieten, ist diese auf vordefinierte Gruppenmitgliedschaften begrenzt (d.h. ich kann nicht beliebige Anrufe heranholen, sondern nur von Mitgliedern “meiner” Gruppe)

Es ist jedoch möglich Teams so zu konfigurieren, das bestimmte vorher ausgewählte Kolleggen bzw. Rufgruppen den Anruf nach einer bestimmten Zeit automatisch weitergeleitet bekommen, sollte man sein Telefon nicht abheben.

Die gewünschte Funktion kann, wie fast immer in Teams, vom User selbst eingerichtet werden. Dies passiert in Teams oben rechts über die Statusanzeige (Profilbutton). Wenn Sie diese anklicken öffnet sich ein Auswahldialogfeld, den 4. Punkt dort anklicken (Einstellungen) und dort den “Reiter” Anrufe auswählen.

Für Ihr Szenario ist die Auswahlbox “Auch anrufen” relevant.
Unter „Auch anrufen“ können entweder ganze Rufgruppen oder aber auch nur einzelne Rufnummern eingetragen werden (sind selbige schon im Teams angelegt, können sie im Drop Down Menü einfach ausgewählt werden), etwas weiter unten kann festgelegt werden nach wieviel Sekunden das passieren soll. Daneben kann hier auch noch eingestellt werden was passieren soll wenn innerhalb der vorgegeben Zeit (in obigem Fall also nach 20 Sekunden, 10 Sekunden klingelt nur mein Telefon, dann nochmal 10 Sekunden mein Telefon und ein bis mehrere andere) niemand den Anruf entgegen nimmt (z.B. Weiterleitung an eine Mailbox)

Mehr zu den verschiedenen Möglichkeiten finden Sie unter