Anrufweiterleitungen während Geschäftszeiten

Anrufweiterleitungen während Geschäftszeiten

Probieren Sie es selbst aus – für viele ein wichtiger Tipp um seine Verfügbarkeit zu optimieren um schnell und flexibel mit Skype4Business zu arbeiten!

Wie das geht ?
  1. Starten Sie Outlook.

  2. Gehen Sie oben Links im Fenster auf “Datei” und öffnen Sie die Outlook-Optionen.

  3. In den Optionen wechseln Sie auf das Register “Kalender”. Nun können Sie in der rechten Spalte ihre eigenen Geschäfts- bzw. Arbeitszeiten hinterlegen.

  4. Sobald dies erledigt ist, öffnen Sie Skype4Business und begeben Sich hier ebenfalls in das Optionen-Menü und wechseln zum Register “Anrufweiterleitungen”.

  5. Nun öffnen Sie das Zusatz-Menü per klick auf “Immer” unter der man Auswählen kann, wann die vorgenommenen Weiterleitungsregeln umgesetzt werden sollen.

  6. Ein weiteres Menü-PopUp erscheint, unter diesem haben wir die Auswahl zwischen wie bisher „Immer“ oder „Nur während der Arbeitszeiten….“ . Hier wählen wir nun die zweite Option für die konfigurierten Geschäftszeiten im Outlook.

  7. Fertig! Ab jetzt werden alle Weiterleitungsregeln bzw. Konfigurationen die Sie im S4B-Clienten vorgenommen haben, nur noch während der von Ihnen angegebenen Arbeitszeiten aktiv sein.

Mehr Infos? --> Lesen Sie in unserem Blog nach: http://mein-unternehmen-online.pfalzcloud.de/2017/03/s4b-anrufweiterleitungen-wahrend.html