[Gelöst] Yealink kann keine Verbindung zu Nummern aus Kontakten herstellen

Wenn ich im Yealink Telefon einen Kontakt suche und er zeigt mir diesen an und ich wähle eine Nummer aus, dann meldet das Telefon „Gespräch wurde nicht vollständig aufgebaut oder beendet“.
Wähle ich die gleiche Nummer über die Tastatur, funktioniert es reibungslos.
Woran kann das liegen?

Das Problem mit Yealink-Phones kann viele Ursachen haben. Im Endeffekt ist vermutlich die Nummer beim Kontakt in einem Format gespeichert, das vom Phone nicht sauber “aufgelöst” und damit nicht in das standardisierte Format +4912345678 gebracht werden kann.

Ich habe das Format unterschiedlichster Weise angepasst.
Leider immer mit dem gleichen Ergebnis: "Gespräch wurde nicht vollständig aufgebaut oder beendet."
Das wählen der gleichen Nummer aus dem gleichen Kontakt mit dem Software-Client (S4B) funktioniert unproblematisch.
Haben Sie noch ein Idee für mich?

Hallo,

mein Kollege hat das noch einmal genauer untersucht.
Das Problem dabei ist, daß Outlook automatisch ein Leerzeichen in die Nummer packt, d.h. die ist dann nicht
+4912345678 sondern +49 12345678
Genau dieses Leerzeichen verhindert das erfolgreiche Wählen.

Es gibt (wenn man weiß, wonach man sucht :wink: ) bei Yealink einen Artikel dazu:
http://support.yealink.com/faq/faqInfo?id=208

Kurzzusammenfassung:
Unter “Features” - “General Information” bei “Call Number Filter” aus dem ()- ein () - machen (Leerzeichen zwischen ) und -).
Damit wirft das Telefon beim wählen dieses Leerzeichen weg und der Verbindungsaufbau funktioniert.

Telefone, die bei uns gekauft wurden haben dieses Problem nicht, da dort der entsprechende Eintrag im Rahmen des Auto-Provisionings gesetzt wird.